Produktfotografie, oder besser ein erster Versuch, “Dinge” ins rechte Licht zu rücken …

Im Allgemeinen glauben ja viele von uns Nicht-Musikern, dass man Gitarre nur mit den Händen spielt, aber dem ist nicht so!

Ein guter Freund, Musiker und Tontechniker gab mir die Gelegenheit, sein Pedalboard zu fotografieren.

Die Aufnahmen entstanden in der Wohnung und da es am Abend nur wenig Licht gab habe ich 2 Systemblitze (einen in einer Schirmsoftbox und den 2. mit Reflektorschrim) aufgebaut. Als Objektive kamen das 50mm 1.8 und das 18-35mm 3.5-4.5 zum Einsatz. Als Hintergrund diente eine alte schwarze Gardine.

Die Nachbearbeitung der Bilder habe ich dann zum einem mit der DxO OpticsPro Software (zum Entwickeln der RAW’s) und zum anderen in Affinity Photo vorgenommen.

Erst bei der Nachbearbeitung kam mir dann die Idee zum „Werbeplakat“. Es ist mein erstes größeres Bearbeitungsprojekt, welches ich in Affinity Photo umgesetzt habe.  Die Bearbeitung ist noch weit weg von perfekt, aber mir gefällt es. 😉

Die Bilder

Hier nun die entstandenen Bilder:

Das Board:

SaSpDe_001

MKU_4754_001

SaSpDe_003

Das Werbeplakat:

Das Board im Studio:

Michi_ProbRa_001

Hinweise und Links

Fotografiert habe ich bei rookhillrecords. Vielen Dank noch einmal auch an dieser Stelle.
Und das Pedalboard wurde von SaschiSpatz Design SaschiSpatzDesign gebaut.

Bei der Bearbeitung habe ich für den Hintergrund Elemente von freepik verwendet.

Vielen Dank für’s Lesen!

1 Comment

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.